Coaching

 

Jeder von uns kann selbstverständlich atmen und macht es auch ganz unbewusst. Die meisten können auch mehr oder minder deutlich sprechen. Ökonomisch ist das zumeist aber nicht. Vielsprecher neigen zu Kratzen im Hals oder Heiserkeit und ermüden rasch.

Tatsächlich ist es für Zuhörer außerdem wichtiger, wie wir etwas sagen, als was wir sagen.

Profisprecher sind ausgebildet im „wie“. Dabei geht es um die richtige Atmung ebenso, wie um die Umsetzung vorhandener Grundregeln der Aussprache – und somit der richtigen Sprechtechnik.

Wenn Sie

  • Ihre Worte deutlich artikuliert
  • mit kräftigerer Stimme
  • mit ihrer natürlichen Stimme sprechen
  • achtsamer mit Ihrer Stimme umgehen und
  • Ihre Atmung für sich unter Kontrolle haben möchten

dann kommen Sie in einen der laufend angebotenen Workshops in Kleingruppen oder vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Einzel-Coaching.

Ihr Vorteil eines Workshops ist es, sich gemeinsam mit anderen in einer Laborsituation für die professionelle Umsetzung im Ernstfall ausprobieren zu können.

Im Einzel-Coaching erstelle ich nach einer ausführlichen Bedarfsanalyse ein individuell auf Sie zugeschnittenes Konzept.